Mentoring · Coaching · Kunsttherapie

Ief Parsch

auch für HOCHSENSITIVE und VIELBEGABTE

Möglichkeits

– RÄUME

Von den Wolken aus, siehst du keine Grenzen.

 Verena Mayer-Kolbinger

Die Möglichkeits-Räume

Die Ermöglichungsmethodik, um sich selber wirklich zu sehen

Ich sehe mich als Ermöglicherin in der Sinne der Ermöglichkeitsdidatkik und -methodik.
Es geht vor allem um aktive und kreative Selbstbestimmung und Selbststeuerung, denn innere Lernprozesse brauchen geeignete Rahmenbedingungen und können nicht von außen initiert und/oder erzeugt werden.

Unsere Zusammenarbeit läuft gänzlich individuell. Vor allem auch, weil trotz ähnlicher Themen, Du als einzigartiger, besonderer Mensch wahrscheinlich komplett anders auf „Bestimmtes“ reagierst als jeder andere das tut. Ich vertraue in diesem Ermöglichungs-Raum meiner eigenen Intuition und erlebe unsere Interaktion und den flow als einzigartigen Moment.

Als Ermöglicherin bin ich seit 2008 aktiv und habe die Erfahrung gemacht, dass Kreativität und unkonventionelle Herangehensweisen ein schöner Motor sind. Dementsprechend ist meine Arbeit mit Dir manchmal auch bunt, fröhlich und verläuft oft anders als erwartet.

Ein paar Grundsätze gibt es natürlich doch, da ich mit unterschiedlichen Ansätzen und Methoden arbeite:

Ich arbeite mit der Ist-Zustand-Analyse, und die Bewusstwerdung; ob nun „Fragestellung im allgemeinen“, Hochsensitivität, Vielbegabung und/oder auch Traumata.

Das Erkennen und Erleben von intrinsischer und gelenkter extrinsischen Motivation finde ich oft wichtig für Deine eigenen verschiedenen Selbstreflektionsmöglichkeiten.

Dir selbst (anders, neu und/oder wieder mal) zu begegnen, bedeutet auch, Deine Grenzen (rechtzeitig) zu erkennen und vielleicht zu lernen, diese anzunehmen.

Mit der Ermöglichungsdidaktik geht es auch darum In-dich-selbst-Hinein-zu-horchen und das Vertrauen für Dich selbst zu ermöglichen und um eine Stärkung Deiner persönlichen Werte und vor allem Deiner Empfindungen.

Darüber hinaus setzte ich gerne Transaktion-Analyse-Elemente ein, und arbeite mit systemischen Fragestellungen sowie mit manchen NLP-Werkzeugen. Besonders durch die Ermöglichungsmethodik gelingt eine Aktivierung und Bewegung Deines Systems durch neue und andere Sichtweisen.

Aus meiner Sicht geht es unabhängig von Deiner Frage und/oder deinem Thema um, kreative Perspektiverweiterungen.

Kennenlernen

Unabhängig davon, ob Du Dich für ein Coaching, Mentoring oder für eine Kunsttherapie-Sitzung/Workshop entscheidest, werden wir uns erstmals kennenlernen müssen. Beim Kennenlernen gibt es mehrere Sachen zu beachten. Mir ist es sehr wichtig, dass wir uns auch verstehen und uns beide wohl fühlen. Da beim Kennenlernen eine kleine Anamnese stattfindet, und Du auch mir Fragen stellen kannst, was Dich interessiert, gebe ich Dir direkt nach deine Thematik/Frage ein Bild davon, was ich denke, was zu Dir passt (Coaching, Mentoring oder Kunsttherapie). Daraufhin werden wir uns trennen und das Gespräch sacken lassen. Wir telefonieren kurz darauf miteinander, sodass ich Dir bei Interesse ein Angebot zuschicken kann. Ein Kennenlernen ist immer kostenfrei und unverbindlich und dauert maximal zwischen 20 und 30 Minuten.

Das Kennenlernen kann auch über Telefon und/oder Skype stattfinden.

Nach dem Kennenlernen wird auch für uns beide erörtert, welcher Ort (persönlich oder digital) am besten für uns ist.

Fragen kurz beantwortet

was bedeutet Hochsensivität?

Der Begriff Hochsensitiv bzw. Hochsensitivität kommt aus dem Englischen, Elain Sharon hat der Begriff High Sensitiv Person (HSP) erfunden. In Deutschland wird des öfteren von Hochsensibil bzw. Hochsensibilität gesprochen. Grundsätzlich werden diese Begriffe hier vermischt, es besteht ein wesentlicher Unterschied:

Menschen die Hochsensibel sind nehmen über die fünf Sinne mehr und intensiver wahr (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten).

Menschen die Hochsensitiv sind verfügen darüber hinaus über einen ausgeprägtes Spektrum an weitere Sinneswahrnehmungen

Temperatursinn, Gleichgewichtssinn, Körperempfindung, Bewegungssinn, Wortsinn, Gedankensinn, Lebenssinn und Ich-Sinn, darüber hinaus gibt es der Sinn für die Wahrnehmung im Jetzt und die Vorahnung (Hellsichtigkeit, Hellhörigkeit und/oder Hellfühligkeit)

Daraus resultiert das Hochsensitivität sich durch extremes „Reindenken“ und „Einfühlen“ in andere Menschen oder Situationen äußert. Durch ihre feinen Antennen spüren hochsensitive Menschen verstärkt die Stimmung ihres Gegenübers oder die Stimmung im Raum und können sich (des öfetre) schlecht davon abgrenzen.

Auch Umweltbezogene Details werden bewusst stärker wahrgenommen, also zum Beispiel Geräusche und Lichter. Sinnesreize werden intensiver verarbeitet. Gefühlsreaktionen wie Trauer, Freude oder Mitgefühl sind stärker ausgeprägt.

Interessierts du Dich weiter für dieses Thema, dann Frage mich gerne persönlich

was ist Vielbegabung?

Im netz wird davon gesprochen das Vielbegabung auch Scanner-(Persönlichkeit) genannt wird, dies ist eine Form der Hochsensitivität und wird in vielen Fällen mit Hochbegabung in Verbindung gebracht. Da Vielbegabung viele verschiedenen Ausprägungen haben könnten, diffiniere ich nicht spezifisch nach der Stärke dieses Personlichkeitsmekrmal und bin viel intensiver mit den Inhalt dessen beschäftigt. Auch wenn das Thema Hochbegabung immer wieder in kontext mit Hochsensitivität und Vielbegabung steht, bin ich nicht davon überzeugt, das die Stärke im „Hoch und/oder Viel“ liegt, jedoch in der Stärke der sensiblität und begabung.

 

Diese Eigenschaften kommen bei Vielbegabte vor:

Sie lernen schnell neues, sie begeistern sich schnell für „neue“ Projekte und Themen, sie können sich gut anpassen, sie sind schnell gelangweilt, sie können sich schlecht abgrenzen, ab und an leiden sie unter ein Gefühl hochstapeln zu müssen, sie können sehr ungeduldig werden, sie neigen zu schuldgefühle und sie haben das gefühl alleine nichts zu schaffen, sie sind sehr empathisch, sie sind selbstkritisch und unsicher, sie empfinden manchmal andere menschen als langweilig, Autoritäeten und Hierachien werden stark hinterfragt (und nur schwer akzeptiert)

 

Interessierts du Dich weiter für dieses Thema, dann Frage mich gerne persönlich

was ist Coaching?

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

was ist Motivation?

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

was ist Mentoring?

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

was ist Kunsttherapie?

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Kosten

Für das Coaching LIVE

45 Minuten kosten 85,- € · 90 Minuten kosten 160,- € · 120 Minuten kosten 210,- €

Eine Coaching-Karte(vorab gezahlt) mit 5 mal 1 Einheit von 45 Minuten kostet 390,- €

Digitales Coaching SKYPE

45 Minuten kosten 75,- € ·  90 Minuten kosten 150,- € · 120 Minuten kosten 190,- €

Coaching am TELEFON

45 Minuten kosten 50,- € ·  90 Minuten kosten 85,- € · 120 Minuten kosten 110,- €

Mentoring oder Coachingprojekte

Längerfristige Projekte sowie beim Mentoring und/oder Coachingprojekte werden die Kosten individuell besprochen

Kunsttherapie

aktuelle Kosten von der Kunsttherapie entnehmen

 

 

Vor- und Nachbereitung der Tätigkeit sind im Rechnungsbetrag inbegriffen.

Alle Rechnungen sind innerhalb von zwei Wochen ohne Abzug zahlbar

 

Ich kann mir das nicht leisten:

Wenn du gerade Bürgerld beziehst, ein niedriges Einkommen hast und/oder Student*In bist (oder wie auch immer) dann besteht die Möglichkeit zu besprechen, welche Summe du zahlen kannst

 

Daneben besteht natürlich auch die Möglichkeit, mich zu unterstützen, wenn es dir gerade finanziell gut geht, dann zahle gerne etwas mehr, sodass ich andere, die weniger zahlen können auch coachen kann. 

Kontaktformular

10 + 2 =

Ief Parsch

Sozial pädagogische Mentorin & Coachin
auch für Hochsensitive und Vielbegabte

Kunsttherapeutin

Mutmacherin und Ideenfinderin

Kulturmanagerin, Fachkraft für Integration, Förderlehrerin

Erfahrungswissenschaftlerin

+ 49 (0) 162 16 19 366

coach@woerterimraum.de

nach Vereinbarung

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden. Die von deinen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis du mich zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Hinweis: du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an coach@woerterimraum.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du  in meiner Datenschutzerklärung.

Kontaktformular

2 + 15 =

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden. Die von deinen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis du mich zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Hinweis: du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an coach@woerterimraum.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du  in meiner Datenschutzerklärung.

Ief Parsch

Sozial pädagogische
Mentorin, Coachin & Beraterin

auch für sensibel Wahrnehmende
und Vielbegabte

Kunsttherapeutin

Mutmacherin und Ideenfinderin

Kulturmanagerin
Fachkraft für Integration
Förderlehrerin

Erfahrungswissenschaftlerin

 

coach@woerterimraum.de

+ 49 (0) 162 16 19 366

nach Vereinbarung